Überblick: Zum Wirtschaftsraum Skandinavien zählen Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland. Unternehmen aus Skandinavien haben viel High-Tech-Expertise, wie z.B. Novo Nordisk aus Dänemark im Bereich Pharma. Gleichzeitig besitzen die skandinavischen Länder eine reiche Vielfalt an natürlichen Ressourcen, darunter Öl, Gas, Fischerei, Holz und erneuerbare Energiequellen wie Wind- und Wasserkraft. Ein beispielhaftes Unternehmen aus dem Bereich ist Equinor ASA aus Norwegen.

In Deutschland werden derzeit nur wenige ETF gehandelt, die diesen Wirtschaftsraum abbilden. Der am breitesten aufgestellte ist der MSCI Nordic Country Index, der über 80 Unternehmen aus den vorgenannten Ländern beinhaltet. Hier stehen 2 ETF zur Verfügung (Amundi TER 0,25%, DWS X-Trackers TER 0,30%). » mehr

Index /
Art
TOP-
Land
TOP-
Holding
Perf.
1 Woche
Perf.
3 Jahre
MSCI Nordic Index Anzahl ETF: 2 Schweden37,20% Equinor ASA
1,70%
1,20% 30,18% » mehr
OMX Stockholm Benchmark Cap Index Anzahl ETF: 1 Schweden92,95% INVESTOR CLASS B
6,01%
1,26% 6,36% » mehr
Datenaktualisierung: 28.05.2024
Tipp: ETF auf diese Indizes für 0,00€ pro Order bei Scalable Broker handeln. Auch als gebührenfreier Sparplan. » Weitere Infos und 4,00% p.a. Zinsen

MSCI Nordic Index vs iShares OMX Stockholm:

Der MSCI Nordic Index setzt auf ca. 80 Unternehmen aus Dänemark (ca. 42%), Finnland (ca. 12%), Norwegen (ca. 7%) sowie Schweden (ca. 38%). Das absolut dominierende Unternehmen ist hier Novo Nordisk aus Dänemark (Pharma) mit einem Gewicht von 28%. Das Unternehmen macht also fast 1/3 des Indexes aus und konnte in den letzten 5 Jahren ca. 440% zulegen. Mit großem Abstand folgt als zweitschwerster Wert im Index Atlas Copco (Schweden, Spezialmaschinen, 3,4% Gewicht, +170% in 5 Jahren). Der Index hat ein KGV von 15 (Kurs Gewinn Verhältnis).

Der OMX Stockholm Index setzt auf ca. 110 schwedische Unternehmen, den Index dominieren Industriefirmen wie ABB Ltd, Volvo, Saab, NIBE (Wärmepumpen). Zu nennende Einzelwerte in dem Index waren Evolution (+890% in 5 Jahren, ca. 3,5% Gewicht, Zyklische Konsumgüter), Nibe (+88% in 5 Jahren, aber -47% in 3 Jahren / 1,3% Gewicht, Industrie) und das Index-Schwergewicht (6%) Volvo mit ca. 120% in 5 Jahren. KGV liegt hier bei ca. 18-19.

Der OMX Stockholm Index hat in den letzten 5 Jahren ca. 65% zugelegt, das entspricht einer Jahresrendite von ca. 10% p.a. (geometrisches Mittel).

Der MSCI Nordic Index hat in den letzten 5 Jahren ca. 88% zugelegt. Die Jahresrendite steigt hier auf ca. 13,50% p.a. und die im Index enthaltenen Unternehmen sind mit einem KGV von 15 günstiger bewertet. Der Vorteil liegt bei dieser Betrachtung also beim Nordic Index. Zu beachten ist, dass er dies insbesondere der Outperformance von Novo Nordisk zu verdanken hat (2022er KGV 25).

Datenstand: 17. März 2024 (Text und Screenshots). Die graue Index-Tabelle oben hat dagegen eine dynamische Kursversorgung


Folgende drei ETF sind in Deutschland handelbar:

Ganz neu aufgelegt (April 2023) wurde der Xtrackers Nordic Net Zero Pathway Paris Aligned ETF, der auf einen Nordic Index von Solactive setzt (Thesaurierend / 0,15% TER).

Ein Klick auf die verlinkten ETF zeigt, bei welchem Broker diese jeweils handelbar sind, inkl. Konditionen für Einmalanlage und Sparplan.

DIE BESTEN ETF-BROKER IM VERGLEICH

BrokerETF als EinmalanlageETF als Sparplan
Einzel-Depots
  • ab 0,00€
  • pro ETF-Trade
  • Börsenplätze: gettex, Xetra
  • ab 1€ Sparrate
  • Ausführung: gettex
  • 2.500 ETF dauerhaft vergünstigt (0€)
  • Liste Sparpläne
» zu Scalable Broker » Erfahrungsbericht Scalable Broker
Einzel-, Gemeinschafts-, Junior-, Firmen-Depots
  • ab 0,00€
  • pro ETF-Kauforder
  • diverse Börsenplätze
  • ab 25€ Sparrate
  • Ausführung: außerbörslich
  • 1.628 ETF dauerhaft vergünstigt (0€)
  • Liste Sparpläne
» zu Flatex » Erfahrungsbericht Flatex
Einzel-Depots
  • immer 1,00€
  • pro ETF-Trade
  • Börsenplatz: LS Exchange
  • ab 1€ Sparrate
  • Ausführung: LS Exchange
  • 2.518 ETF dauerhaft vergünstigt (0€)
  • Liste Sparpläne
» zu Trade Republic » Erfahrungsbericht Trade Republic
Einzel-, Gemeinschafts-, Junior-Depots
  • ab 0,00€
  • pro ETF-Kauforder
  • diverse Börsenplätze
  • ab 1€ Sparrate
  • Ausführung: Xetra
  • 1.000 ETF dauerhaft vergünstigt
  • Liste Sparpläne
» zur ING » Erfahrungsbericht ING
Einzel-Depots
  • ab 0,00€
  • pro ETF-Trade
  • diverse Börsenplätze
  • ab 20€ Sparrate
  • Ausführung: gettex
  • 900 ETF dauerhaft vergünstigt (0€)
» zu Traders Place » Erfahrungsbericht Traders Place
Einzel-Depots
  • immer 1,00€
  • pro ETF-Trade
  • Börsenplätze: LS Exchange, Quotrix, Tradegate Exchange
  • ab 25€ Sparrate
  • Ausführung: Quotrix
  • 228 ETF dauerhaft vergünstigt (0€)
  • Liste Sparpläne
» zu justTRADE » Erfahrungsbericht justTRADE
Einzel-, Gemeinschafts-, Junior-Depots
  • ab 0,00€
  • pro ETF-Kauforder
  • diverse Börsenplätze
  • ab 10€ Sparrate
  • Ausführung: Tradegate
  • 490 ETF vergünstigt (0€)
  • alle anderen: 1,50%
  • Liste Sparpläne
» zur Consorsbank » Erfahrungsbericht Consorsbank
Einzel-Depots
  • ab 0,00€
  • pro ETF-Trade
  • diverse Börsenplätze
  • ab 25€ Sparrate
  • Ausführung: gettex
  • 816 ETF vergünstigt (0€)
  • alle anderen: ab 1,00€
  • Liste Sparpläne
» zu Smartbroker+ » Erfahrungsbericht Smartbroker+
Einzel-, Gemeinschafts-, Junior-Depot
  • ab 0,00€
  • pro ETF-Kauforder
  • diverse Börsenplätze
  • ab 25€ Sparrate
  • Ausführung: Tradegate
  • 460 ETF vergünstigt (0€)
  • alle anderen: 1,50€
  • Liste Sparpläne
» zur DKB » Erfahrungsbericht DKB
Einzel-, Gemeinschafts-, Junior-Depots
  • ab 3,90€
  • pro ETF-Kauforder
  • diverse Börsenplätze
  • ab 1€ Sparrate (neu)
  • Ausführung: Tradegate
  • 280 ETF/ETC vergünstigt (0€)
  • alle anderen: 1,50%
  • Liste Sparpläne
» zur comdirect » Erfahrungsbericht comdirect
Einzel-, Gemeinschafts-, Junior-Depots
  • ab 4,90€
  • pro ETF-Kauforder
  • diverse Börsenplätze
  • ab 25€ Sparrate
  • Ausführung: Tradegate
  • 105 ETF vergünstigt (0€)
  • alle anderen: 1,50%
» zur 1822direkt » Erfahrungsbericht 1822direkt
Einzel-, Gemeinschafts-, Firmen-Depots
  • ab 9,95€
  • pro ETF-Trade
  • diverse Börsenplätze
» zur Postbank » Erfahrungsbericht Postbank
Einzel-, Gemeinschafts-, Junior-Depots
  • ab 0,98€
  • pro ETF-Kauforder
  • diverse Börsenplätze
  • ab 20€ Sparrate
  • Ausführung: Xetra
  • 650 ETF vergünstigt (0€)
  • alle anderen: 2,50%
  • Liste Sparpläne
» zu sbroker » Erfahrungsbericht SBroker
Einzel-, Gemeinschafts-Depot
  • ab 0,00€
  • pro ETF-Kauforder
  • diverse Börsenplätze
  • ab 50€ Sparrate
  • Ausführung: Xetra
  • alle: 2,50% (mind. 1,50€ / max. 3,00€)
  • 0 ETF vergünstigt
  • Liste Sparpläne
» zur Targobank » Erfahrungsbericht Targobank
Einzel- , Juniordepots
  • ab 3,90€
  • pro ETF-Trade
  • diverse Börsenplätze
  • keine Sparpläne im Angebot
» zu DEGIRO » Erfahrungsbericht DEGIRO
  • immer 7,00€
  • pro ETF-Trade
  • diverse Börsenplätze
» » Die onvista bank nimmt seit 2024 keine Neukunden mehr an